Skyline
Dr.-Franz-Rehrl-Platz 2, 5020 Salzburg
Tel. +43 662 643623

Dr. Anton-Rehrl-Platz 2, 5020 Salzburg

Tel. +43 (0)662 643623

Naturheilkunde – die Kraft der Natur, nicht nur für die Augen

Dr. Scharmann ist passionierter Augenarzt und ein Verfechter des ganzheitlichen Gesundheitsansatzes. Er betrachtet Ihre Situation deshalb nicht nur als Facharzt für Augenheilkunde. Sehr viel mehr sieht er auch durch seine Naturheilverfahren, die Funktionen des menschlichen Organismus mit ganz eigenen Wirkweisen pflegen und regulieren. Ob in der Prävention oder in der Therapie von Funktionsstörungen, er setzt auf mehrere Säulen.

Die fünf Säulen der Kneipp-Therapie sind ein natürlicher Ansatz, der über die Augenheilkunde hinausgeht. Er basiert – wie die gesamte Naturheilkunde – auf „Reiz und Gegenreiz“.

  • Hydrotherapie – heilen mit Wasser
  • Bewegungstherapie – maßvolle körperliche Bewegung heilt und schützt
  • Phytotherapie – heilen mit Kräutern und Pflanzen
  • Ernährungstherapie – Nahrung als Heilmittel
  • Ordnungstherapie – das Einschwingen in den eigenen Rhythmus

Die Eigenbluttherapie
Diese bewährte naturheilkundliche und zugleich wissenschaftlich belegte Therapie wird seit Jahrzehnten erfolgreich in der Allgemeinmedizin und inneren Medizin eingesetzt. Die sanfte und gut verträgliche Behandlung des ganzen Körpers kann ohne großen Zeitaufwand auch bei diesen Krankheiten helfen:

  • Makula-Degeneration (AMD – Altersblindheit)
  • Diabetes
  • Glaukom
  • Chronisch trockenes Auge
  • Eine Reihe internistischer und allgemeinmedizinischer Erkrankungen (z. B. Bluthochdruck oder rheumatische Erkrankungen)

Wie gehen wir vor?
Wir entnehmen etwa 50 ml Blut aus Ihrer Armvene, das an einer Ultraviolett-Lichtquelle mit einem bestimmten Wellenspektrum vorbeigeführt wird. Danach leiten wir Ihr Blut erneut an der UV-Lichtquelle vorbei wieder in die Armvene zurück. Die gesamte Behandlung dauert etwa 20 Minuten. Das körpereigene Blut wird durch das UV-Licht aktiviert und bewirkt eine Reiz- und Umstimmungstherapie. Sie verbessert deutlich und anhaltend die Sauerstoffversorgung, die Durchblutung und den Stoffwechsel in allen Körperzellen. Die Folge: eine deutliche Zunahme Ihrer körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit und Ihrer Lebensqualität. Gleichzeitig wird Ihre Immunabwehr gestärkt. Zusätzlich können, je nach Indikationslage, nach der Eigenbluttherapie spezielle homöopathische Komplexmittel verabreicht werden.

Welche Ergebnisse können Sie erwarten?
Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigte, dass es bei Patienten mit trockener Makula-Degeneration (AMD) nach einer Erstbehandlung mit zwölf Sitzungen in 58 Prozent der Fälle zu einer Sehverbesserung und in 22 Prozent der Fälle zu einer Sehstabilisierung kam.

Wie viele Behandlungssitzungen?
In der Regel werden zwölf Sitzungen innerhalb von vier bis sechs Wochen durchgeführt. Danach sollte eine Dauerstabilisierung mit monatlich einmaliger Behandlung erfolgen. Bitte beachten Sie, dass die fotobiologische Eigenbluttherapie zu einer allgemeinen Verbesserung des Zellstoffwechsels führt. Es kommt zu einem deutlich verbesserten Sauerstoffangebot auf zellulärer Ebene. Damit handelt es sich um eine echte Revitalisierung mit Langzeiteffekt für den ganzen Körper und um eine Anti-Aging-Maßnahme.

Rechnen Sie mit positiven Nebeneffekten:

  • Steigerung der allgemeinen Immunabwehr (Infekt- und Krebsschutz)
  • Verbesserung der Durchblutung (Gehirn und Herz, nach Schlaganfall, Herzinfarkt oder bei Diabetes)
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit bei Stresssituationen und Burnout
    Unterstützung nach schweren Infektionen, Operationen, Krebsbehandlung (Chemotherapie, Bestrahlung)
  • In vielen Fällen kommt es zu einer Senkung des Blutzuckerspiegels
  • Häufig kommt es zu einer Senkung des Blutdrucks

Was Sie noch tun können:
In der naturheilkundlichen traditionellen abendländischen Medizin (TAM) kann auch eine individuell abgestimmte Diät eine drohende Krankheit verhindern oder Beschwerden lindern. Gerne bespricht Dr. Scharmann die Möglichkeiten persönlich in unserer Spezialsprechstunde mit Ihnen.

Die Kosten
Naturheilverfahren sind keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Ebenso übernehmen nicht alle privaten Kassen diese Therapie. Die Kosten können Sie gerne bei uns erfragen. Gerne erstellen wir einen Kostenvoranschlag für Ihren Versicherungsträger. Für unsere deutschen Patienten erstellen wir gern eine Rechnung auf Basis der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), die in vielen Fällen von den privaten Kassen akzeptiert wird.

Fragen Sie uns! Wir stehen Ihnen gerne für ein ausführliches, unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Nutzen Sie unsere Online- Terminvereinbarung oder rufen Sie uns an: +43 662 643623

Dr. med. Thomas Scharmann
Facharzt für Augenheilkunde & Allgemeinmedizin
Dr.-Franz-Rehrl-Platz 2
5020 Salzburg • Austria
Tel.: +43 662 643623
Mail:
Web: www.augenheilkunde-salzburg.at

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden.

Durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Mehr dazu

Einverstanden